Lebensmittel.de – breites Sortiment im Online-Supermarkt

Bei Lebensmittel.de handelt es sich um einen reinen Online-Supermarkt, das heißt, ein Pendant in den Straßen der Heimatstadt sucht ein Kunde vergebens. Dennoch könnten Shops wie Lebensmittel.de in Zukunft wegweisend sein, denn für viele stellt es ein körperliches Problem dar, für Einkäufe das Haus zu verlassen. Außerdem fehlt einigen Menschen nach Feierabend schlichtweg noch die Zeit, innerhalb der Ladenöffnungszeiten zum Supermarkt zu gehen. Dafür gibt es also Online-Supermärkte. Lebensmittel.de bietet Kunden und Interessierten für den ersten groben Überblick verschiedene Shops an – einen Haupt-Shop, einen Wein-Shop, einen Bio-Shop, einen Baby-Shop und einen Süßwaren-Shop. Jeder dieser Shops ist dann jeweils noch unterteilt in diverse Kategorien: Im Hauptshop finden sich beispielsweise 20 Kategorien zur besseren Orientierung. Da reicht dann das Sortiment von Kaffee und Tee, über Wurst- und Fleischwaren bis hin

zu Drogeriemarktartikeln. Volle Auswahl gibt es auch im Bio-Segment, für alle, die gerne ökologisch einkaufen. Wer bei Lebensmittel.de einkaufen möchte, muss sich ein kostenloses Kundenkonto einrichten, sich mit der zugeteilten Kundennummer oder mit seiner E-Mail-Adresse anmelden und kann dann die gewünschten Artikel in den Warenkorb legen. Auch gekühlte oder tiefgekühlte Waren können problemlos gegen einen Aufpreis bestellt werden. Die Ware wird nach Deutschland, Österreich und Großbritannien versendet, für Hauptstädter gibt es einen eigenen Berlin-Shop. Bei der Bezahlung sind verschiedene Zahlungsmethoden möglich, so kann unter anderem mit Kreditkarte, Paypal, Sofortüberweisung, Vorkasse oder auf Rechnung bezahlt werden. Zum Schutz der Datensicherheit sind Bestell-/bzw. Bezahlvorgang SSL-verschlüsselt. Die Lieferung erfolgt mit DHL und innerhalb Deutschlands meist im Laufe von 1-2 Werktagen. Die Lieferadresse kann von der Rechnungsadresse abweichen und sofern keine kühlpflichtigen Produkte gekauft werden, ist es darüber hinaus möglich, die Ware an eine Packstation liefern zu lassen. Wer Waren zurücksenden möchte, muss in diesem Shop zunächst das Kundencenter kontaktieren, das dann gegebenenfalls einen Rücksendeschein zuschickt. Damit ist die Rücksendung kein Problem. Neben der Online-Bestellung ist auch die Bestellung über eine spezielle Hotline möglich. Außerdem gibt es auch eine Service-Hotline für Rückfragen und ein Formular, in dem der Kunde auf etwaige technische Probleme aufmerksam machen kann. Als Besonderheit für den Kunden bietet Lebensmittel.de noch einen hauseigenen Blog, in dem man sich beispielsweise über saisonale Rezepte und Trends informieren kann.

Privacy Policy - Cookie Policy