Lebensmittel, Drogerieartikel und Co. gibt es bei mytime.de

Ein reiner Online-Supermarkt ist mytime.de. Lebensmittel online zu kaufen hat sich noch nicht wirklich etabliert, doch immer mehr Menschen nutzen die Möglichkeit. Schließlich hat nicht jeder die Zeit, zum Supermarkt zu gehen und einige sind auch gesundheitlich nicht mehr in der Lage dazu, den Weg auf sich zu nehmen und die schweren Einkäufe nach Hause zu tragen. Dafür gibt es bei mytime.de die Möglichkeit, Lebensmittel und andere Gegenstände des alltäglichen Bedarfs online zu kaufen und dann an die Haustüre liefern zu lassen. Mytime.de setzt das Konzept des Online-Supermarktes gekonnt um und bietet ein umfassendes Sortiment und verschiedene Serviceleistungen an. Wer sich den Online-Supermarkt ansieht, findet zunächst eine Übersicht an verschiedenen Kategorien, welche die Orientierung erleichtern. Im Sortiment von mytime.de finden sich dabei die folgenden Kategorien: Obst & Gemüse, Frischetheken, Fisch &

Meeresfrüchte, Käse & Milchprodukte, Brot, Cerealien & Backwaren, Brotaufstriche, Kaffee, Tee & Kakao, Süßwaren & Knabbereien, Tiefkühlprodukte, Nudeln, Kartoffeln, Reis, Konserven, Fertiggerichte, Spezialitäten & Feinkost, Essig, Öl & Gewürze, Getränke, Babynahrung & -pflege, Drogerie, Tiernahrung & -zubehör, Schreibwaren, Haushalt, Haushaltsgeräte, Spielwaren, Technik, Wohnen, Geschenke & Präsente sowie Sets. Man sieht also, wie umfassend das Sortiment tatsächlich ist. Die verschiedenen Produkte und Artikel können dann eingekauft und in den virtuellen Warenkorb gelegt werden. Zum Bezahlen braucht man allerdings spätestens einen Kundenaccount, der aber kostenlos und schnell erstellt ist. Bei der Bezahlung stellt mytime.de seinen Kunden verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung: Gezahlt werden kann mit Visacard, Mastercard, via Sofortüberweisung.de und per Paypal. Dabei ist es wichtig, dassder Shop geprüft und unter anderem mit einem Trusted-Shops-Zertifikat ausgezeichnet ist. Versendet wird die Ware dann auf umweltfreundliche Art und Weise mit DHL GoGreen. Es gibt zudem die Möglichkeit, einen Wunsch-Liefertermin anzugeben. Ab einem Bestellwert von 65 Euro erfolgt die Lieferung kostenlos, bei einem Bestellwert zwischen 25 und 65 Euro betragen die Versandkosten 2,99 Euro und bei einem Bestellwert unter 25 Euro werden 4,9 Euro an Versandkosten fällig. All das ist jedoch transparent für den Kunden ersichtlich. Für Kühl- und Tiefkühlprodukte ist gegebenenfalls ein Frische-Zuschlag zu entrichten. Wer sich die Waren nicht ins Büro schicken lassen möchte, tagsüber allerdings nicht zuhause ist, hat die Möglichkeit, auch eine Spätzustellung auszuwählen, mit der die Ware dann zu einem gewählten Zeitpunkt zwischen 17 und 22 Uhr zugestellt wird. Alles in allem ist mytime.de daher ein wegeweisender Online-Supermarkt, der ein großes Sortiment und umfassende Serviceleistungen bietet.

Privacy Policy - Cookie Policy