Spart viel Zeit: ein Einkauf im Online-Supermarkt von Rewe

Jeder kennt sie – die Supermarktkette Rewe. Immerhin gehört Rewe zu den beliebtesten und bekanntesten Supermärkten in Deutschland. Mittlerweile gehört zu Rewe auch ein Online-Supermarkt. Der Nutzer, der auf rewe-online.de den virtuellen Supermarkt betritt, kann zunächst zwischen zwei Optionen wählen: Entweder der Einkauf wird bestellt, vom Rewe-Personal zusammengestellt und verpackt und vom Kunden schließlich in der Wunsch-Filiale abgeholt: Der Vorteil: Man spart Geld und zudem noch Versandkosten. Alternativ findet der Einkauf ebenfalls online statt – dann allerdings mit Lieferung direkt an die Haustür. Dafür wählt der Nutzer zunächst seine Postleitzahl und somit auch den nächstgelegenen Rewe-Supermarkt und kann dann auf Shoppingtour gehen. Wichtig ist dabei, dass nicht alle Gebiete deutschlandweit beliefert werden, sondern nur die im Umkreis von Rewe-Märkten, die bei dem Konzept des Online-

Supermarktes mitmachen. Nach der Auswahl steht dem Kunden dann der ganze Online-Supermarkt offen. Oben auf der Internetseite sind die verschiedenen Kategorien aufgelistet. Hier gibt es die Auswahl zwischen Obst/Gemüse, Servicetheke, Kühlprodukte, Tiefkühlprodukte, Frühstück, Nahrungsmittel, Süßigkeiten, Babyprodukte, Haushaltswaren, Drogerieartikel und Sonstiges. Außerdem gibt es einen Bereich ausschließlich mit Bio-Produkten. Man sieht also schon, die Auswahl ist gigantisch und einem kompletten Wochen-Einkauf steht nichts im Wege. Die einzelnen Produktgruppen sind dann noch weiter unterteilt in diverse Sub-Kategorien, sodass man die gewünschten Artikel schnell und effizient finden kann. Ist ein Produkt ausgewählt, legt man ihn in den virtuellen Einkaufswagen und kauft dann weiter ein – wie im realen Supermarkt eben auch. Außerdem bietet rewe-online.de an, Einkaufslisten im Kundenbereich abzuspeichern oder persönliche Standard-Produkte zusammenzustellen. Wer den Einkauf im Onlinesupermarkt von rewe-online.de abschließen möchte, klickt auf „zur Kasse gehen“. Ein eigener Kundenaccount ist obligatorisch für einen Einkauf, die Erstellung dieses Kundenkontos geht jedoch innerhalb weniger Minuten und ist kostenlos. Bei der Bezahlung gibt es die Möglichkeiten Paypal, Visa und Mastercard, wobei der Zahlvorgang zum besseren Schutz der Daten verschlüsselt abläuft. Die Lieferkosten entfallen beim ersten Einkauf, danach variieren sie, abhängig vom Zeitfenster, in dem geliefert werden soll, zwischen 3 und 7 Euro. Ab einem Bestellwert von 150 Euro kostet die Lieferung pauschal 2 Euro; Lieferungen sind von Montag bis Samstag und von 8 bis 22 Uhr möglich; das Zeitfenster wählt der Kunde selbst. Es gibt des Weiteren einen allgemeinen Mindestbestellwert von 40 Euro. Ein Vorteil an einem Einkauf bei rewe-onlinel.de: Das Sammeln von Payback-Punkten ist auch online möglich!

Privacy Policy - Cookie Policy